0,- €

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma Photo Dose GmbH und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet vorliegenden Fassung.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können vom Kunden für den Zweck der Onlinebestellung auf seinem Rechner abgespeichert und/oder ausgedruckt werden.

§ 2 Vertragspartner
Vertragspartner des Kunden ist die Firma Photo Dose GmbH, Kleiner Ort 7, 28357 Bremen.

§ 3 Vertragsabschluß
Der Besteller erteilt der Firma Photo Dose GmbH den Auftrag zur Lieferung bestellter Artikel aus dem Onlineshop (im Folgenden: Waren). Der Vertrag kommt zustande, wenn der vom Besteller per Internet erteilte Auftrag von der Firma Photo Dose GmbH mittels e-mail bestätigt worden ist.

§ 4 Preise
Die Lieferung der Waren erfolgt zu den am Tag des Vertragsschlusses gültigen, in der Website von der Firma Photo Dose GmbH angegebenen Preisen. Der Preis setzt sich zusammen aus dem Auftragswert und den Versandkosten inkl. aller Steuern und sonstiger Preisbestandteile.

Sämtliche Preise verstehen sich in Euro. Die Firma Photo Dose GmbH übernimmt keine Gewähr dafür, dass gewerbliche Besteller bei einem Warenwert über 100,00 Euro die gesetzliche Umsatzsteuer im Wege des Vorsteuerabzugs gelten machen können.

Beim Versand in Länder, die nicht der Europäischen Union angehören, können zusätzliche Zollgebühren anfallen, auf die Firma Photo Dose GmbH keinen Einfluss hat. Etwaige Zollgebühren werden vom Besteller getragen.

§ 5 Widerrufsrecht, Rücksendungsrecht
Belehrung über Ihr Recht den Vertragsschluss zu widerrufen
Verbrauchern steht beim Abschluss sogenannter Fernabsatzverträge nach § 312g BGB in den meisten Fällen ein Widerrufsrecht gemäß den nachstehenden Bedingungen zu, über welches wir Sie hiermit informieren möchten. Ein solches Recht besteht jedoch nicht, falls Sie Unternehmer (§ 14 BGB), Gewerbetreibender oder Freiberufler sind und den Vertrag im Rahmen dieser Tätigkeit schließen oder im Falle eines der Ausschlussgründe gem. § 312g Abs. 2 BGB (beachten Sie bitte den untenstehenden Hinweis). Daher besteht für Produkte der Reihe MYLEPORELLO kein Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat / an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Photo Dose GmbH, Kleiner Ort 7, 28357 Bremen, Telefax: 0421/2433-109, E-Mail: info@pourbelle.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Ein vorbereitetes Muster-Widerrufsformular als PDF finden Sie hier >>

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Hinweis:
Ein Widerrufsrecht nach den obenstehenden Bedingungen gemäß § 312g Abs. 2 BGB besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z.B. Fotoprodukte oder bedruckte T-Shirts) oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind (z.B. Heizöl) oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind, zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten oder zur Erbringung von Wett- und Lotterie-Dienstleistungen sowie in allen anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen, vgl. §312g Abs. 2 BGB.

§ 6 Lieferung, Versand
Die Lieferung der Bestellung erfolgt nach den in der Website festgelegten Bestimmungen, sofern zwischen dem Besteller und der Firma Photo Dose GmbH nichts Abweichendes vereinbart wurde. Die Firma Photo Dose GmbH ist zu Teillieferungen berechtigt.

Lieferverzug durch die Photo Dose GmbH berechtigt den Besteller nicht zu Schadensersatzansprüchen, es sei denn, es liegt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz auf Seiten von der Firma Photo Dose GmbH vor.

§ 7 Zahlung
Der Besteller gibt bei Abgabe der Bestellung an, ob er per Vorkasse, Rechnung oder Nachnahme bezahlen möchte.

Bezahlungen gelten an dem Tag als geleistet, an dem die Firma Photo Dose GmbH über den Betrag verfügen kann.

Kommt der Besteller durch Erhalt einer Mahnung nach Fälligkeit oder ansonsten mit Ablauf von dreißig Tagen nach Zugang der Rechnung in Zahlungsverzug, so kann die Firma Photo Dose GmbH Verzugszinsen in Höhe des gesetzlichen Zinssatzes verlangen. Sollte nachweislich ein darüber hinausgehender Verzugsschaden entstanden sein, so kann dieser ebenfalls geltend gemacht werden.

§ 8 Aufrechnung
Eine Aufrechnung durch den Besteller ist nur möglich, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der Firma Photo Dose GmbH nicht bestritten werden.

§ 9 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung aller Waren aus derselben Bestellung bleibt die Ware Eigentum der Firma Photo Dose GmbH.

§ 10 Mängelansprüche
Zur Geltendmachung ist eine Kontaktaufnahme mit der Firma Photo Dose GmbH über die in der Website angegebenen Kontaktadressen ausreichend. Bei schriftlicher Kontaktaufnahme genügt die rechtzeitige Absendung des Schreibens. Eine spätere Geltendmachung von offensichtlichen Mängeln ist ausgeschlossen.

Bei berechtigten Beanstandungen hat die Firma Photo Dose GmbH zunächst das Recht zur Nacherfüllung. Die Firma Photo Dose GmbH kann die Nacherfüllung verweigern, soweit der Kunde den bei einer teilbaren Leistung auf den mängelfreien Teil der Leistung entfallenden Kaufpreis nicht gezahlt hat. Ist eine Nacherfüllung nicht möglich, schlägt sie fehl oder erfolgt sie nicht innerhalb eines Monats ab Mängelrüge, so ist der Kunde berechtigt, den Rücktritt vom Vertrag zu erklären oder eine Kaufpreisminderung (Reduzierung des Kaufpreises) zu verlangen. Bei Rücktritt vom Vertrag ist der Kunde zur vollständigen Rücksendung der Ware Zug um Zug gegen Erstattung des Kaufpreises verpflichtet. Die Versandkosten im Falle einer berechtigten Beanstandung trägt immer die Firma Photo Dose GmbH.

Bei Aufträgen eines Unternehmers, der Waren in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit bestellt, gilt zusätzlich folgendes: Nicht offensichtliche Mängel sind unverzüglich nach der Entdeckung innerhalb einer Verjährungsfrist von einem Jahr ab Anlieferung der Ware geltend zu machen.

§ 11 Haftung
Die Firma Photo Dose GmbH haftet bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie bei der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit für alle darauf zurückzuführenden Schäden unbeschränkt. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet die Firma Photo Dose GmbH nur für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, zu denen insbesondere Schäden an der Ware selbst bis zur Absendung der Bestellung gehören. Die Haftung ist dabei auf den typischerweise bei Vertragsschluß vorhersehbaren Schaden begrenzt. Weitergehende Schadensersatzansprüche des Bestellers, soweit sie nach Erteilung des Auftrages entstehen, sind ausgeschlossen. Die Haftung der Firma Photo Dose GmbH nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 12 Datenschutzbestimmungen
Die Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Soweit die Daten technisch nicht mehr erforderlich sind, dienen sie lediglich statistischen Zwecken und werden anonymisiert. Nach der statistischen anonymisierten Auswertung werden die Daten gelöscht.

Im Falle eines Vertragsabschlusses erheben und verarbeiten wir Ihre von Ihnen an uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in unserem System und nutzen diese für die Dauer der Vertragsabwicklung , d.h. für die Auftragsabwicklung sowie Abrechnung. Personenbezogenen Daten sind alle Informationen, aufgrund deren eine Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann, z. B. Name, ggf. Firmenname, Benutzername, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Kontoverbindung etc.

Darüber hinaus erheben, nutzen und verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Wir erteilen Ihnen auf Wunsch unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten.

Sie können uns jederzeit um die Berechtigung, Löschung und Sperrung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten ersuchen.

Eine Übermittlung Ihrer Daten in Drittstaaten der EU findet nicht statt.

Um die Website für Sie so komfortabel wie möglich zu gestalten, setzen wir zur Anzeige des Produktangebots temporäre Cookies ein. Ein Cookie ist eine Textdatei, welche lokal auf Ihrem Rechner gespeichert wird und eine verbesserte Nutzung unseres Angebots gewährleistet. Inhalt des auf Ihrem Rechner gespeicherten Cookies ist eine Session ID, die die Sitzung des Users identifiziert und nach Ihrem Besuch des Fotodienstes wieder gelöscht wird.

§ 14 Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht
Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz der Firma Photo Dose GmbH. Bei Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Geschäftsbeziehung gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Hat der Besteller bei Klageerhebung keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in Deutschland oder sonst keinen allgemeinen Gerichtsstand oder ist der Besteller Kaufmann und handelt in dieser Eigenschaft, so wird Bremen als Gerichtsstand vereinbart.

§ 15 Salvatorische Klausel
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt die jeweils einschlägige gesetzliche Regelung.

© 2017 Photo Dose GmbH | Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten